AKW-Proteste in Baden-Württemberg und Niedersachsen
Freitag 25. November 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Baden-Württemberg 

Von BBU

An diesem Wochenende wird in Baden-Württemberg und in Gorleben gegen den Weiterbetrieb der letzten drei deutschen Atomkraftwerke demonstriert. Konkret wird in Baden-Württemberg das Atomkraftwerk Neckarwestheim 2 blockiert und in Gorleben (Niedersachsen) wird bei dem Castor-Atommüll-Lager eine Mahnwache durchgeführt. Schwerpunkt-Tag der Aktionen ist der Samstag (26.11.2022). Darauf hat der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) hingewiesen.
 ...

Weiter lesen>>

Unterbrechung der Proteste
Freitag 25. November 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, TopNews 

Von Letzte Generation

Letzte Generation hofft auf Klimaschutz in der letzten Sitzungswoche

Die Letzte Generation wird die Proteste in Berlin und München bis zum Ablauf der kommenden Woche unterbrechen. Die friedlichen Bürger:innen hoffen auf Taten der Regierung in der letzten Sitzungswoche und wollen die Zeit nutzen, die vielen Menschen, die sich der Bewegung aktuell anschließen, ordentlich zu trainieren und einzubinden, um mit noch mehr Menschen ...

Weiter lesen>>

Gewaltfreie Blockade des AKW Neckarwestheim-2 am Samstag
Donnerstag 24. November 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Baden-Württemberg 

Von .ausgestrahlt

Anti-Atom-Aktivist*innen organisieren gewaltfreie Sitzblockade des AKW Neckarwestheim-2 / Weiterbetrieb des Riss-Reaktors hochgradig fahrlässig / Festhalten an Atomkraft reißt gesellschaftlichen Konflikt wieder auf

Anti-Atom-Aktivist*innen der Kampagne „Runterfahren“ haben für das Wochenende (25.-27.11.) eine gewaltfreie Sitzblockade des AKW Neckarwestheim-2 angekündigt. Dieser ersten Warn-Blockade sollen weitere Aktionen Zivilen Ungehorsams folgen,  ...

Weiter lesen>>

BER-Rollfeld blockiert - Für den Profit und Luxus einiger Weniger werden gerade Millionen Menschenleben geopfert
Donnerstag 24. November 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von Letzte Generation

Zur Stunde blockieren Unterstützer:innen der Letzten Generation das Rollfeld des Flughafens Berlin Brandenburg. Während sich einige von ihnen auf dem Asphalt festgeklebt haben, fahren andere mit Fahrrädern über den Rangierbereich und bringen so den Flugverkehr zum Erliegen. Kurz vor dem Betreten des Flughafengeländes informierten sie die Polizei per Notruf über ihr Vorhaben.

Michael Hassemer, Richter am ...

Weiter lesen>>

TERRE DES FEMMES fordert konsequente Maßnahmen gegen Gewalt an Frauen, um häusliche Gewalt und Femizide effektiv zu verhindern
Donnerstag 24. November 2022
Bewegungen Bewegungen, Soziales, Feminismus 

Von TDF

115.342 Frauen in Deutschland wurden 2021 Opfer von Partnerschaftsgewalt. 113 Frauen wurden von ihrem Partner oder Expartner getötet, wie das BMFSFJ und das Bundeskriminalamt heute bekanntgaben. Häusliche Gewalt ist nach wie vor eine der häufigsten Menschenrechtsverletzungen in Deutschland. Jede Stunde erleiden in Deutschland durchschnittlich 13 Frauen Gewalt in Partnerschaften. Jede vierte Frau wird im Laufe ihres Lebens Betroffene von häuslicher Gewalt. Für ...

Weiter lesen>>

Konzert in Elbphilharmonie gestört - Kein Beethoven in versunkener Stadt
Mittwoch 23. November 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Hamburg 

Von Letzte Generation

Am heutigen Abend unterbrachen zwei Unterstützer:innen der Letzten Generation ein Konzert der Sächsischen Staatskapelle im Großen Saal der Hamburger Elbphilharmonie. Noch bevor die ersten Töne von Beethovens Violinkonzert erklangen, stiegen sie mit Warnwesten bekleidet auf die Bühne und klebten sich am Dirigentenpult fest. 

Die beiden richteten sich von der Bühne aus in einer emotionalen Rede an die Konzertbesucher:innen:  ...

Weiter lesen>>

Gemeinnützigkeit: Attac-Klage auf Akteneinsicht vor Gericht
Mittwoch 23. November 2022
Bewegungen Bewegungen, TopNews 

Von Attac

Wie viel Einfluss nahm das Bundesfinanzministerium auf die Entscheidung des BFH gegen Attac? / Verhandlung am 13. Dezember in Berlin

Attac kämpft weiter um Transparenz im Verfahren über die Aberkennung seiner Gemeinnützigkeit: Am 13. Dezember wird die Informationsfreiheitsklage des globalisierungskritischen Netzwerks gegen das Bundesfinanzministerium (BMF) vor dem Verwaltungsgericht ...

Weiter lesen>>

Freispruch in Freiburg und Sicherungshaft in Bayern - Wie passt das zusammen?
Dienstag 22. November 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Bayern 

Von Letzte Generation

Gestern haben in München neun Unterstützer:innen der Letzten Generation Hauptstraßen blockiert. Sie tun dies, um einen Alltag zum Inhalten zu bringen, der absehbar auf den blutigen Zusammenbruch unserer Gesellschaft zusteuert. Ihr Adressat ist die Regierung von der sie einfordern ihrer verfassungsgemäßen Pflichten nachzukommen und alles Notwendige zu tun, um Demokratie, Rechtsstaat und unsere freiheitliche Grundordnung auch über die nächsten 50 ...

Weiter lesen>>

Bundesinstitut setzt Kühe unter Drogen – PETA fordert Ende der unmoralischen Steuerverschwendung
Dienstag 22. November 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von PETA

Forscher des Bundesinstituts für Risikobewertung haben damit experimentiert, Kühe mit großen Mengen Hanf zu ernähren. Die Ergebnisse zeigten deutlich, dass die Tiere von der berauschenden Wirkung beeinträchtigt wurden, einige gingen unsicher und taumelten durch den Stall. [1] Daniel Cox, Teamleiter Kampagnen bei PETA Deutschland e.V., kommentiert:

„Die Verabreichung von Hanfsilage mit einem hohen Anteil von Cannabinoiden verurteilen wir ...

Weiter lesen>>

Black Friday: Fairtrade & Fashion Revolution fordern faire Löhne statt Rabatte 
Montag 21. November 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Von Fairtrade Deutschland

„Menschenrechte gibt‘s nicht im Sale“

  • Existenzsichernde Löhne in EU-Gesetz verankern
  • Europaweite Petition: 1 Million Unterschriften für faire Textilindustrie

Am letzten Freitag im November ist Black Friday. Viele Geschäfte locken an diesem Tag mit satten Rabatten. Neben Elektronik wird insbesondere Kleidung rund um den Black Friday um bis zu 80 Prozent reduziert. ...

Weiter lesen>>

Weitere Menschen auf Münchens Straßen - Der friedliche Protest lässt sich nicht wegsperren!
Montag 21. November 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Bayern 

Von Letzte Generation

In sechs Städten leisten heute wieder Unterstützer:innen der Letzten Generation Widerstand gegen das tödliche Scheitern der Bundesregierung im Klimanotfall. In München bringen 9 Menschen den Verkehr zum Stillstand. Sie wissen, was ihnen droht. Trotzdem sind sie entschlossen, der tödlichen Normalität ihre Komplizenschaft aufzukündigen. In Berlin tragen die Menschen auf der Straße gestreifte Gefängniskleidung und halten Bilder, der seit dem 03.11. in ...

Weiter lesen>>

Traurige Bilanz 2021: Bundesregierung genehmigt Einfuhr von 417 Jagdtrophäen geschützter Arten
Montag 21. November 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von PETA

PETA fordert von Bundesministerin Lemke endlich ein Importverbot

Ausrottung mit behördlicher Genehmigung: Im Jahr 2021 wurden 417 „Jagdtrophäen“ von Tierarten nach Deutschland eingeführt, die durch das Washingtoner Artenschutzabkommen geschützt sind. Das ergab eine Anfrage von PETA gemäß Informationsfreiheitsgesetz beim Bundesamt für Naturschutz. Für 108 Trophäen, die von besonders gefährdeten Tierarten stammen, erteilte das Bundesamt für ...

Weiter lesen>>

Ukraine: Akkreditierungen müssen wiederhergestellt werden
Sonntag 20. November 2022
Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von RSF

Anwohnerinnen und Anwohner, die Soldaten umarmen, ukrainische Fahnen, Sekt aus Plastikbechern: Schon kurz nach dem Abzug der russischen Armee aus Cherson am 11. November berichteten mehrere Medien über spontane Jubelfeiern aus der befreiten südukrainischen Stadt. Doch zwei Tage nach den Aufnahmen entzogen die Streitkräfte sechs Kriegsberichterstattern und -berichterstatterinnen die <a class="false" ...

Weiter lesen>>

Starkes Zeichen für Frieden und Abrüstung
Sonntag 20. November 2022
Bewegungen Bewegungen, Internationales, TopNews 

Von Attac

In über 30 Städten – von Hamburg bis München und Bonn bis Berlin – gab es am Samstag Friedensaktionen gegen den Krieg in der Ukraine und die Aufrüstung des Militärs. Die Organisator*innen sind zufrieden.

Ein Bündnis aus Friedens- und antimilitaristischen Gruppen hatte für den 19. November unter dem Motto „Stoppt das Töten in der Ukraine! – Aufrüstung ist nicht die Lösung“ zu ...

Weiter lesen>>

BUND-Bundesdelegierte: Ampelregierung enttäuscht mit falschen Antworten auf die Krisen – Energie und Ressourcen sparen statt fossiler Lock-In
Sonntag 20. November 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Sachsen 

Von BUND

Bei seiner Bundesdelegiertenversammlung an diesem Wochenende hat der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) den zukünftigen Kurs des Verbandes festgelegt und seine Kritik an der Politik der Ampelregierung zum Ausdruck gebracht. Olaf Bandt, wiedergewählter Vorsitzender des BUND, erklärt: „Die Bundesregierung ist derzeit auf Klimaschmutzkurs statt auf Klimaschutzkurs. Dabei hätte sie es in der Hand, für wirksamen Klimaschutz zu ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 463

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz