Wir brauchen einen drogenpolitischen Neuanfang!
Mittwoch 24. November 2021
Soziales Soziales, Politik, TopNews 

Von Deutsche Aidshilfe

An die voraussichtliche neue Regierung aus SPD, Grünen und FDP sind hohe Erwartungen und Hoffnungen auf einen Politikwechsel in verschiedenen Bereichen geknüpft. Dies gilt auch für die Drogenpolitik. Die Ampelparteien haben bereits beschlossen, Cannabis zu legalisieren und Maßnahmen zur Verminderung von Folgeschäden des Drogenkonsums zu stärken – einschließlich Drug-Checking-Angeboten.

„Die angehenden Koalitionsparteien gehen damit einen lang ...

Weiter lesen>>

Aktion Aufschrei – Stoppt den Waffenhandel! begrüßt Rüstungsexportkontrollgesetz im Koalitionsvertrag. Zentral ist jedoch der Inhalt.
Mittwoch 24. November 2021
Politik Politik, Internationales, Bewegungen 

Von Aktion Aufschrei

Die Kampagne „Aktion Aufschrei – Stoppt den Waffenhandel!“ begrüßt, dass sich die Koalitionspartner von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP in ihrem heute veröffentlichten Koalitionsvertrag darauf geeinigt haben, sich für ein Rüstungsexportkontrollgesetz „einzusetzen“.

„Es ist ein großer Erfolg der Zivilgesellschaft, dass sich die künftige Regierung zu einem Rüstungsexportkontrollgesetz bekennt. Doch wird erst der genaue Inhalt dieses ...

Weiter lesen>>

Koalitionsvertrag: Wichtige Impulse für Klimapolitik und Naturschutz – wir werden die Regierung an der Umsetzung messen
Mittwoch 24. November 2021
Umwelt Umwelt, Politik, TopNews 

BUND-Kommentar

Zu dem heute vorgelegten gemeinsamen Koalitionsvertrag für eine Bundesregierung aus SPD, Grünen und FDP erklären Olaf Bandt, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), und Antje von Broock, BUND-Geschäftsführerin:

Olaf Bandt: „Die Ampel-Koalition hat sich auf einen umweltpolitischen Koalitionsvertrag verständigt, der gegenüber allen Vorgängerregierungen einen ...

Weiter lesen>>

PETA-Statement zu Tierschutzvorhaben im Koalitionsvortrag: „Einige gute Einzelmaßnahmen, aber der große Wurf für Tiere in der Landwirtschaft bleibt offenbar aus“
Mittwoch 24. November 2021
Umwelt Umwelt, Politik, Bewegungen 

Von PETA

Heute Nachmittag hat die Ampel-Koalition ihren Koalitionsvertrag veröffentlicht. Die tierschutzrelevanten Vorhaben kommentiert Harald Ullmann, 2. Vorsitzender bei PETA, in einer ersten Einschätzung:

„Der Koalitionsvertrag beinhaltet viele wichtige Einzelmaßnahmen, wie die Überarbeitung des Tierschutzgesetzes, der Brandschutzvorschriften in Ställen und die Konkretisierung des Qualzuchtparagrafen. Diese Maßnahmen sind allerdings längst überfällig, dies ist der ...

Weiter lesen>>

SAVE LIONS – neues Löwenschutzprojekt in Botswana
Mittwoch 24. November 2021
Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von Pro Wildlife

Afrikas Löwenpopulation ist in zwei Jahrzehnten um 43 Prozent eingebrochen. Experten gehen davon aus, dass heute dort weniger als 20.000 Löwen leben. Das möchte der SAVE Wildlife Conservation Fund gemeinsam mit Pro Wildlife nun in einem neuen Projekt zum Schutz von Löwen in Botswana nah des Okavango-Deltas ändern.

„SAVE Lions – Leben mit Löwen“ hat als Projektgebiet eine der ökologisch wertvollsten, wildtierreichsten aber damit ...

Weiter lesen>>

Weißrussland – Drama zwischen den Fronten
Dienstag 23. November 2021
Debatte Debatte, Internationales, TopNews 

Von Kai Ehlers

Das Drama, das zurzeit an den östlichen Außengrenzen der Europäischen Union, konkret am Grenzstreifen zwischen Polen, Litauen, Lettland gegenüber Weißrussland auf dem Rücken der dort um Asyl nachsuchenden Menschen aufgeführt wird, veranlasst die westlichen Medien wieder einmal den Ausbruch eines Krieges im Herzen Europas an die Wand zu malen.

Die Wirklichkeit ist aber komplexer: Einen Krieg gibt es bereits, nur wird er nicht militärisch, sondern medial, ...

Weiter lesen>>

OPCW-Bericht gefälscht: War Gasangriff auf Douma 2018 Gräuelpropaganda gegen Assad?
Dienstag 23. November 2021
Debatte Debatte, Internationales, TopNews 

Von Hannes Sies

Bahnt sich eine weiteres Propaganda-Debakel unseres Mainstreams an? Ein umstrittener Bericht der OPCW (Organisation für das Verbot chemischer Waffen) über einen angeblichen Gasangriff der syrischen Armee am 7.April 2018 wird von UNO-Gremium infrage gestellt -Art des Angriffs und Verantwortliche könnten andere sein als von der OPCW behauptet. Willige GONGOs (Government Organised Nongovernment Organisations) wie <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

BKA-Zahlen zu Partnerschaftsgewalt: im Corona-Jahr 2020 erneut Anstieg der Fälle
Dienstag 23. November 2021
Soziales Soziales, Feminismus, Berlin 

Von TDF

TERRE DES FEMMES fordert von der künftigen Bundesregierung mehr Schutz für Frauen und Mädchen: Ausbau der Frauenhausplätze, Rechtsanspruch für Betroffene, verbindliche Schulungen für Polizei und Justiz

Nach der heute veröffentlichten Erhebung des Bundeskriminalamtes waren im Jahr 2020 119.164 Frauen von Partnerschaftsgewalt betroffen. Für 132 Frauen endete dies tödlich. Damit ist die Gewalt an Frauen im Vergleich zum Vorjahr um 4,4% ...

Weiter lesen>>

NABU zur GAP: Bremse für Natur- und Klimaschutz
Dienstag 23. November 2021
Umwelt Umwelt, Internationales, Politik 

Von NABU

Krüger: Deutschland muss mit einem ambitionierten Nationalen Strategieplan vorangehen / Zukunftskonferenz für die europäische Landwirtschaft anstoßen
 

Heute hat das Europäische Parlament der Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) final zugestimmt. Damit werden die Rahmenbedingungen für die pro Jahr über 50 Milliarden Euro schweren EU-Agrarsubventionen von 2023 bis 2027 gesetzt. Der NABU kritisiert das mit EU-Kommission ...

Weiter lesen>>

Der rechte Mann für die Koordination der Werte von Christdemokraten in unserem Land?
Montag 22. November 2021
Debatte Debatte, Politik, TopNews 

Ein Kommentar von Georg Korfmacher, München

Derzeit läuft ein eher unappetitlicher Kampf zwischen drei christ-demokratischen Haudegen um den Platz an der Spitze der CDU. Während man den Hintergrund zweier Kanditaten suffisant durchleuchtet, hört man vom Dritten betmühlenartig im Wesentlichen nur, dass er aus dem Sauerlandkreis kommt. Da ist es schon verwunderlich, dass die Medien sich in dieser aktuellen Situation bei einem Mann zurückhalten, der mit schiefem Hals und schrägem ...

Weiter lesen>>

BAYER verliert Glyphosat-Prozess
Montag 22. November 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Internationales 

Gericht weist Einspruch ab

Von CBG

Die Glyphosat-Geschädigten Alberta und Alva Pilliod haben den Prozess gegen die BAYER-Tochter MONSANTO endgültig gewonnen. Am vergangenen Mittwoch wies der „California Supreme Court“ den Einspruch des Leverkusener Multis gegen das Urteil des Berufungsgerichts ab. Der „Court of Appeal“ hatte den Anspruch der beiden Rentner*innen auf Schadensersatz am 9. August für berechtigt erklärt. „MONSANTOS Verhalten zeigte eine ...

Weiter lesen>>

Jahre Friedensabkommen Kolumbien: Menschenrechtsorganisationen ziehen gemischte Bilanz
Montag 22. November 2021
Internationales Internationales, Bewegungen, TopNews 

Bundesrepublik muss menschenrechtliche, statt militärische Zusammenarbeit fördern.

Von pax christi

Trotz einiger Fortschritte ist die Gewalt in Kolumbien auch fünf Jahre nach Unterzeichnung des Friedensvertrages nicht beendet. Die Mitgliedsorganisationen der Menschenrechtskoordination Kolumbien blicken deshalb mit Sorge auf die prekäre Menschenrechtslage in dem lateinamerikanischen Land.

Vor allem werden die vereinbarten Sicherheitsgarantien für  ...

Weiter lesen>>

DKP zum neuen Infektionsschutzgesetz und den aktuellen Corona-Maßnahmen
Montag 22. November 2021
Soziales Soziales, Politik, Arbeiterbewegung 

Von DKP

Zum neuen Infektionsschutzgesetz und den aktuellen Maßnahmen erklärt Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP:

Die Spaltung der Gesellschaft und der Abbau von Grundrechten hören mit dem neuen Infektionsschutzgesetz nicht auf. Angeblich soll es die „pandemische Notlage mit nationaler Tragweite“ ablösen, tatsächlich verschärft es diese. In einigen Bundesländern gibt es schon nächtliche Ausgangssperren für Ungeimpfte, die Ausgrenzung eines Teils der Bevölkerung von der ...

Weiter lesen>>

Diego Maradona: In den Farben des Südens (Glenn Jäger)
Montag 22. November 2021
Kultur Kultur, TopNews 

Buchkritik von Hannes Sies

Maradona war ein Jahrhundertsportler mit politischem Anspruch, verteidigte als Fußballer den Süden der Welt und Neapel als von Lega-Nord-Faschisten gehasstes Armenhaus Italiens.

Glenn Jäger erzählt die Geschichte Maradonas lebendig und engagiert. Es beginnt mit dem sportlichen Aufstieg eines "kleinen Schwarzkopf", Cabecita negra, wie man in Argentinien abschätzig die "Mischlinge" aus den Armenvierteln nannte, zum "Pibe de Oro", dem ...

Weiter lesen>>

BUND zu Glyphosat-Konsultation: Totalherbizid Gefahr für Artenvielfalt und menschliche Gesundhei
Sonntag 21. November 2021
Umwelt Umwelt, Politik, TopNews 

Von BUND

Glyphosat wirkt sich negativ auf die Biodiversität aus und ist eine Gefahr für die menschliche Gesundheit. Es darf nach 2022 in der Europäischen Union nicht wieder zugelassen werden. Diese Einschätzung basierend auf wissenschaftlichen Daten hat der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in der öffentlichen Glyphosat-Konsultation der zwei europäischen Behörden, der EFSA (European Food Safety Authority) und der ECHA (Europen Chemicals Agency), ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 31 bis 45 von 35468

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz