Niedersächsische Staatskanzlei lehnt „Antrag auf erneute Überprüfung" des Berufsverboteverfahrens u. a. wegen vernichteter Akten ab
Donnerstag 29. Juli 2021
Bewegungen Bewegungen, Niedersachsen, TopNews 

Von Niedersächsische Initiative gegen Berufsverbote

Zwei Dankesurkunden für hannoverschen Lehrer Matthias Wietzer - aber Kürzung des Ruhegehaltes offenbar bis zum Lebensende !

„Respekt und Anerkennung“ sprach der Niedersächsische Landtag 2016 den Betroffenen des sogenannten Radikalenerlasses in einem auch bundesweit viel beachteten Beschluss (Drucksache 17/7131) aus. Dass dieses positive verbale Bekenntnis nicht gleichzusetzen ist mit der tatsächlichen  ...

Weiter lesen>>

Eine Feier mit Musik: „Biosphären-Konzert“ zum 10-jährigen Jubiläum als Weltnaturerbe-Zentrum
Dienstag 27. Juli 2021
Niedersachsen Niedersachsen, News 

Von Stadt Cuxhaven

Das WattBz hat allen Grund zum Feiern: Vor 10 Jahren hat das Niedersächsische Umweltministerium das vormalige Nationalpark-Zentrum zum "Weltnaturerbe-Zentrum" ernannt. Darauf ist die Stadt Cuxhaven stolz und möchte dies mit den Bürgerinnen und Bürgern feiern.So wird am Sonntag, 1. August, ab 11 Uhr ein "Biosphären-Konzert" draußen am Wattenmeer-Besucherzentrum in Sahlenburg, Nordheimstraße 200, 27476 Cuxhaven, stattfinden. Auch für das leibliche Wohl wird ...

Weiter lesen>>

Hannover: Gut und günstig wohnen in Linden-Limmer
Freitag 23. Juli 2021
Niedersachsen Niedersachsen, Arbeiterbewegung, TopNews 

Distanzierung der Wohngebietsgruppe DKP Linden-Limmer
von unsozialer Wohnungspolitik

Mit der Industrialisierung im 19. Jahrhundert begann ein rasanter Anstieg der Bevölkerungszahlen in den Städten. In fußläufiger Nähe der Fabriken entstanden durch das Ansiedeln der Arbeiter und ihrer Familien die Arbeiterstadtteile. In Linden und Limmer wurden Arbeiterhäuser und Werkswohnungen rund um Hanomag und Ahrberg, die mechanische Weberei an der Ihme bis zu Bettfedernfabrik und ...

Weiter lesen>>

Kundgebung: Lasst die Zapatistas rein!
Freitag 23. Juli 2021
Bewegungen Bewegungen, Internationales, Niedersachsen 

Samstag 24.07. | 19 Uhr |vor dem französischen Konsulat in Hannover (Herrenstr. 6)

Veranstalter: Regionalvernetzung Hannover/Celle zur Reise der zapatistischen Delegation

Am Samstag den 24.07. um 19.00 Uhr wird eine Kundgebung mit dem Thema „Lasst die Zapatistas rein!“ vor dem französischen Konsulat in Hannover stattfinden. Die Kundgebung ist ...

Weiter lesen>>

Mahnwache für die Opfer der Überschwemmungen
Donnerstag 22. Juli 2021
Bewegungen Bewegungen, Niedersachsen, News 

Von FFF Göttingen

Am Freitag, den 23. Juli gedenken wir den Opfern der Klimakatastrophe der vergangenen Woche.

Schwere Unwetter sorgten für Hochwasser und Überschwemmungen in vielen Städten und Ortschaften. Hunderte Menschen starben, Tausende haben ihre Heimat und Existenz verloren. Die FridaysForFuture Ortsgruppe Göttingen errichtet morgen ab 9 Uhr am Gänseliesel einen Ort des Gedenkens. Alle sind herzlich eingeladen, vorbeizukommen und zu verweilen, Blumen ...

Weiter lesen>>

Polizeigewalt am 18.07.
Montag 19. Juli 2021
Bewegungen Bewegungen, Niedersachsen, News 

Von Grüne Jugend Göttingen

Am Morgen des 18.07. kam es am Kornmarkt in Göttingen zu einem Polizeieinsatz, bei dem mehrere Polizeibeamt:innen eine Personenkontrolle durchführten. Die Kontrolle eskalierte und die kontrollierte Person soll handgreiflich geworden sein, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung am selben Tag. In einem von einem/-r Passant:in aufgenommen Video ist zu sehen, wie vier Beamt:innen eine Person am Boden fixieren. Ein Beamter schlägt der ...

Weiter lesen>>

Laufdemo 16.07
Samstag 17. Juli 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Niedersachsen 

Von FFF Göttingen

Die Göttinger Schüler:innen sollten eigentlich in Ferienstimmung sein und den letzten Schultag genießen. Stattdessen demonstrierten 350 Menschen, unter ihnen viele Schüler:innen, bei der Laufdemo am 16.07 von Fridays for Future unter dem Motto "Schlägt es zwölf?" und zeigten ihre Verzweiflung angesichts der schon heute zu beobachtenden Folgen der Klimakrise und der trotzdem nicht ansatzweise 1,5°C-konformen Wahlprogramme großer Parteien vor der ...

Weiter lesen>>

„Aus Gorleben lernen heißt auf den Schacht Konrad verzichten!“
Freitag 16. Juli 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Von BBU

Wolfgang Ehmke, Sprecher der Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg (BI), und UrsulamSchönberger von der Arbeitsgemeinschaft (AG) Schacht Konrad liefern am Mittwoch (21. Juli 2021) in einer Online-Veranstaltung Argumente dafür, dass nach dem Ende des Endlagerprojekts in Gorleben auch das ehemalige Erzbergwerk in Salzgitter aufgegeben werden muss: dort sollen 300.000 Kubikmeter schwach- und mittelaktive Abfälle gelagert werden. Auch der Bundesverband ...

Weiter lesen>>

Laufdemo von Fridays For Future
Dienstag 13. Juli 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Niedersachsen 

Von FFF Göttingen

16.07 - "Schlägt es 12?" am Bahnhof

Am letzten Freitag vor den Sommerferien, den 16.07, ruft Fridays for Future erneut zu einem Klimastreik für Klimagerechtigkeit unter dem Motto "Schlägt es zwölf?" auf. Die Laufdemo soll um 11:55 vor dem Göttinger Bahnhof starten.

"Schon heute leiden viele Menschen weltweit unter der Klimakrise, unter Stürmen, Überflutungen, Dürre", sagt Nassim Dogal. "MAPA, most affected people and areas, sind ...

Weiter lesen>>

„Herz aus Stein“ für den schlimmsten Tierversuch geht an Uni Oldenburg
Dienstag 06. Juli 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Ärzte gegen Tierversuche hat Negativpreis verliehen

Ärzte gegen Tierversuche hat heute das „Herz aus Stein“ verliehen: an die AG Neurosensorik der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg für einen Versuch, bei dem wild gefangenen Singvögeln Löcher in den Schädel gebohrt und sie später getötet werden. Erwartungsgemäß wurde die Annahme abgelehnt. Der bundesweite Verein will mit dem Negativpreis auf besonders grausame und ...

Weiter lesen>>

Keine französisch-russische Nuklearkooperation in Lingen – Brennelementefabrik und AKW Lingen 2 sofort stilllegen!
Dienstag 29. Juni 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Niedersachsen 

Von BBU

Das Bündnis „AtomkraftgegnerInnen im Emsland“ (AgiEL) und der Elternverein Restrisiko Emsland haben sich erneut für die Schließung der bundesweit letzten Brennelementefabrik in Lingen und gegen eine dortige französisch-russische Geschäfts-Kooperation ausgesprochen. Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU), in dem beide Initiativen organisiert sind, unterstützt deren
Forderungen. „Gerade in Lingen muss der international tätigen ...

Weiter lesen>>

GRÜNE JUGEND Göttingen ruft zum Gedenken an Süleyman Tasköprü auf
Sonntag 27. Juni 2021
Antifaschismus Antifaschismus, Niedersachsen, News 

Von Grüne Jugend Göttingen

Zum Antirassistischen Aktionstag der GRÜNEN JUGEND möchten wir Süleyman Tasköprü Gedenken. Süleyman Ta?köprü war Obst- und Gemüsehändler in Hamburg.  Er wurde vor 20 Jahren, am 27. Juni 2001, im Laden seines Vaters mit 3 Schüssen ermordet. Er war das dritte Mordopfer des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU). Die nationalsozialistische Vereinigung, die zwischen 1996 – 2011 rechtsextreme Anschläge ausführte, hat 10 Menschen das Leben ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 12 von 50

1

2

3

4

5

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz