Dannenröder Wald retten! Autobahn-Moratorium jetzt!
Mittwoch 04. November 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Hessen 

Von BUND

BUND, campact und Greenpeace übergeben 225.000 Unterschriften an den hessischen Verkehrsminister Tarek Al-Wazir

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Campact und Greenpeace haben heute dem hessischen Verkehrsminister Tarek Al-Wazir über 225.000 Unterschriften für die Rettung des Dannenröder Waldes und ein Autobahn-Moratorium übergeben. Seit dem 1. Oktober 2020 werden in Mittelhessen Teile des angrenzenden Herrenwaldes und ...

Weiter lesen>>

Kundgebung gegen den Abriss der Sternbrücke – für ein solidarisches und ökologisches Altona
Mittwoch 04. November 2020
Hamburg Hamburg, Umwelt, Bewegungen 

Von IL Hamburg

Kundgebung am 7.11.2020, 15 Uhr an der Sternbrücke. Für insgesamt 125 Millionen Euro eine neue, überdimensional große Brücke zu errichten ist ein sozial- und klimapolitisches Desaster

Trotz massiven Widerstands von Anwohner*innen verkündet der Verkehrssenator Anjes Tjarks im Rahmen einer Presserunde, der Senat halte weiterhin an dem Plan fest, die unter Denkmalschutz stehende Sternbrücke abzureißen. Dieses in ...

Weiter lesen>>

Bundesweit: Weitere Proteste gegen Atomanlagen und Atomtransporte sowie anlässlich des 10. Jahrestages der Fukushima-Katastrophe folgen
Mittwoch 04. November 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von BBU

Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) bedankt sich bei allen Anti-Atomkraft-Initiativen und weiteren Organisationen, die in den letzten Tagen bundesweit umsichtig und engagiert gegen den Atommülltransport von Nordenham (Niedersachsen) nach Biblis (Hessen) demonstriert haben. „Der besondere Dank gilt dem Bündnis „Castor stoppen“. Erneut wurde deutlich, dass viele Bürgerinnen und Bürger die Gefahren der Atomindustrie und deren Hinterlassenschaften nicht ...

Weiter lesen>>

NABU: Änderungen beim Bundesjagdgesetz nur erster Schritt
Mittwoch 04. November 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Politik 

Von NABU

Krüger: Blei in der Jagdmunition muss endlich verboten werden

Heute hat Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner dem Bundeskabinett einen Vorschlag zur Änderung des Bundesjagdgesetzes vorgelegt. In der Präambel werden zwar wichtige Alternativen zum Änderungsvorschlag genannt – das bundesweite Verbot von Bleimunition, die Abschaffung des Abschussplans für Rehwild und die Einführung eines Schießleistungsnachweises – in den Gesetzestext ...

Weiter lesen>>

Die Glyphosat-Hängepartie geht weiter
Dienstag 03. November 2020
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, Internationales 

BAYER lässt Frist für Vergleichsvorschlag verstreichen

Von CBG

Der BAYER-Konzern konnte seinen Vergleichsvorschlag zu den Schadensersatz-Prozessen in Sachen „Glyphosat“ nicht fristgerecht vorlegen. Er musste den von dem zuständigen Richter Vince Chhabria gesetzten Termin verstreichen lassen. Eine Einigung mit den Rechtsanwält*innen, die rund 125.000 Kläger*innen vertreten, ist weiterhin nicht in Sicht. „Obwohl Fortschritte erzielt wurden, wird dieser Prozess ...

Weiter lesen>>

BBU kritisiert Atommülltransport / Proteste an der Strecke von Nordenham nach Biblis
Dienstag 03. November 2020
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, TopNews 

Von BBU

Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) kritisiert den aktuellen Atomülltransport, gegen den seit Tagen in Nordenham an der Nordseeküste – und anderswo – demonstriert wird. Der hochradioaktive Atommüll soll auf dem Schienenweg von Nordenham nach Biblis (Hessen) gebracht werden.

„Erneut wird hochgefährlicher Atommüll von A nach B transportiert. Ein Endlager für Atommüll ist weit und breit nicht in Sicht – dennoch wird auch noch weiterhin Atommüll in ...

Weiter lesen>>

476. Saarbrücker Montagsdemo gegen die Hartz-Gesetze / bundesweiter Aktionstag am 02.11.2020
Dienstag 03. November 2020
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von S. Fricker

Aktionstag der bundesweiten Montagsdemo-Bewegung gegen das gescheiterte Krisenmanagement der Regierung in Zeiten von Corona. Heute fanden sich mehr als 20 TeilnehmerInnen bei der Europa-Galerie ein und immer wieder blieben weitere Menschen eine Zeitlang stehen.

Dass die Montagsdemo heute überhaupt stattfinden konnte, wurde stolz als Ergebnis einer unbeugsamen Protestkultur der Arbeiterbewegung und auch der Montagsdemo-Bewegung der letzten Monate bezeichnet: ...

Weiter lesen>>

Gemeinnützigkeit: Bündnis stellt Forderungskatalog vor
Montag 02. November 2020
Bewegungen Bewegungen, TopNews 

Von Attac

Entscheidende Woche für gemeinnützige Organisationen und Vereine

In dieser Woche fallen wichtige Entscheidungen zur Zukunft gemeinnütziger Organisationen und Vereine. Aus diesem Anlass hat ein Bündnis aus 13 zivilgesellschaftlichen Akteuren von Amnesty International über Campact und Attac bis zum Deutschen Tierschutzbund heute einen aktuellen Forderungskatalog zur Reform des Gemeinnützigkeitsrechts vorgestellt. Die Kernforderungen sollen nach ...

Weiter lesen>>

Startschuss für den Nutri-Score: foodwatch fordert EU-weite Kennzeichnungspflicht
Montag 02. November 2020
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Von foodwatch

Die Lebensmittelampel "Nutri-Score" startet in Deutschland auf breiter Front. Hersteller dürfen das Logo ab diesem Monat auf ihre Produkte drucken. Dazu erklärt Oliver Huizinga, Leiter Recherche und Kampagnen bei der Verbraucherorganisation foodwatch:

"Mit dem Nutri-Score setzt sich in Deutschland zum ersten Mal eine verbraucherfreundliche und von unabhängigen Wissenschaftlern entwickelte Kennzeichnung durch – gegen den Willen der ...

Weiter lesen>>

Blackrock-Kritiker starb vier Wochen nach Blackrock-Tribunal: Peter Grottian
Sonntag 01. November 2020
Bewegungen Bewegungen, Berlin, Debatte 

Nachruf von Hannes Sies

Friedrich Merz, Ex-Blackrock-Boss lässt sich in der CDU feiern, andere kritisierten die mächtigste Schattenbank der Welt, doch Prof. Peter Grottian ist jetzt verstummt. Der Politik-Professor und Aktivist Peter Grottian ist tot. Er verstarb am Donnerstag abend in einem Krankenhaus im österreichischen Bregenz in Vorarlberg, jw.

Peter Grottian war ...

Weiter lesen>>

Deutsche Bahn verkauft ihr gesamtes IT-System an "US-Datenkraken"
Sonntag 01. November 2020
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Von GIB

In einer Presseerklärung vom 28.10.2020 feierte die Deutsche Bahn die Auslagerung ihres gesamten IT-Systems in eine Cloud, die von Amazon AWS und Microsoft Azure kontrolliert wird.

Das eigene Rechenzentrum in Berlin Mahlsdorf wurde abgeschaltet und die Hardware bereits verkauft. Damit ist der gesamte Betrieb der Deutschen Bahn einschließlich derjenige des gesamten Schienennetzes in Deutschland – hinsichtlich Ticket-Verkauf, Einkauf, die Betriebssteuerung ...

Weiter lesen>>

Atommüll-Verschieberei stoppen!
Sonntag 01. November 2020
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Bremen 

Von Robin Wood

Kletterprotest am Bremer Hauptbahnhof gegen den CASTOR-Transport nach Biblis

Mit einer Kletteraktion am Bremer Hauptbahnhof protestieren ROBIN WOOD-Aktivist*innen heute Vormittag gegen den aktuellen CASTOR-Transport aus Großbritannien ins Zwischenlager Biblis. Weithin sichtbar hängten die Aktivist*innen ein 15 Meter langes Banner an die Fassade des Bahnhofsgebäudes mit der Aufschrift: „Kein Plan, nur Risiko! CASTOR stoppen!“
 ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 49 bis 60 von 488

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz