Auch in Deutschland bleiben große Vermögen unversteuert
Donnerstag 10. Juni 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Von Attac

Steuerdaten-Leak in USA: Attac fordert Steuer auf Vermögenszuwächse

Nicht nur in den USA, auch in Deutschland werden viele große Vermögen nie besteuert. Darauf weist Attac anlässlich des aktuellen Steuerdaten-Leaks in den USA hin und bekräftigt seine Forderung, Vermögenszuwächse wie Einkommen zu versteuern.Steuerdaten, die der amerikanischen Organisation ProPublica zugespielt und ...

Weiter lesen>>

Nach Millionen-Schäden durch das BAYER-Pestizid für US-Landwirt*innen: Neue Dicamba-Klagen in den USA
Donnerstag 10. Juni 2021
Umwelt Umwelt, Internationales, Wirtschaft 

Von CBG

In den USA sehen sich BAYER und BASF mit neuen Klagen wegen der Risiken und Nebenwirkungen des Pestizids Dicamba konfrontiert, das die beiden Konzerne hauptsächlich in Kombination mit gentechnisch gegen die Substanz immunisierten Gewächsen anbieten. Der Wind treibt das Herbizid nämlich zu Ackerfrüchten hin, die dem Stoff nichts entgegenzusetzen haben und deshalb eingehen. 57 Wein-Anbauer*innen und vier Weiterverarbeiter*innen machen wegen dieser Abdrift ...

Weiter lesen>>

Wasser-Strategie ohne Plan
Mittwoch 09. Juni 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Bewegungen 

Umweltministerin Svenja Schulze schont BAYER & Co.

Von CBG

Die am gestrigen Dienstag von Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) vorgelegte nationale Wasser-Strategie wagt es nicht, sich mit BAYER & Co. die größten Wasserverbraucher und Wasserverschmutzer vorzunehmen. Der 76-seitige Entwurf führt keinerlei konkrete Vorhaben auf, um das gefährdete Gut vor dem Zugriff  der Profit-Interessen zu schützen und liefert unfreiwillig auch gleich die ...

Weiter lesen>>

Atommülllager-Suche: Behörden dürfen Beteiligung nicht verhindern – Fachkonferenz Teilgebiete geht weiter
Mittwoch 09. Juni 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von BUND

Die Atom-Endlagersuche findet weiter ohne ausreichende Bürgerbeteiligung statt. Vor dem zweiten Beratungstermin der Fachkonferenz Teilgebiete ab Donnerstag warnt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) vor fehlenden Mitwirkungsmöglichkeiten. Das zuständige Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung (BASE) muss endlich für Transparenz und Beteiligung sorgen. Auf dem Spiel steht die Glaubwürdigkeit des Verfahrens.

Olaf ...

Weiter lesen>>

Hamburg hat Platz - Landesaufnahmeprogramm jetzt!
Mittwoch 09. Juni 2021
Hamburg Hamburg, Bewegungen, TopNews 

Von SEEBRÜCKE Hamburg

Das neue Bündnis “Hamburg hat Platz” ruft für Sonntag, den 13.06.21 um 12 Uhr, zu Demonstrationen auf und neben der Alster auf. Unter dem Motto “Landesaufnahmeprogramm jetzt!” werden die Teilnehmenden auf Kanus, Segel- und Tretbooten sowie am Ufer ihre Forderungen sichtbar machen.

Das Bündnis, bestehend aus unterschiedlichen Gruppen, darunter die GRÜNE JUGEND Hamburg, der ...

Weiter lesen>>

Bündnis „Solidarisch geht anders“ startet bundesweite Aktionswoche „Solidarische,Gesundheit!“
Dienstag 08. Juni 2021
Bewegungen Bewegungen, Soziales, TopNews 

Von Bündnis „Solidarisch geht anders“

Über 80 Organisationen fordern die Freigabe von Patenten 

„Menschenleben sind wichtiger als Profite!“ - dafür geht „Solidarisch geht anders!“ im Juni gemeinsam mit vielen weiteren Initiativen auf die Straße. In Berlin und weiteren Städten kündigt das Bündnis vom 6. bis 13. Juni Demonstrationen und kreative Aktionen an. Damit setzt sich „Solidarisch ...

Weiter lesen>>

Legalisierte Tierquälerei an der Uni Tübingen
Dienstag 08. Juni 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von Ärzte gegen Tioerversuche

Vereine stellen Fachaufsichtsbeschwerde gegen Regierungspräsidium Tübingen

An der Uni Tübingen wurden bis vor kurzem ohne Genehmigung Tierversuche an wildlebenden Krähen durchgeführt. Auf Nachfrage der Medien erteilte das Regierungspräsidium Tübingen im März 2021 die dafür notwendige Ausnahmegenehmigung und handelte damit in mehrfacher Hinsicht eklatant rechtswidrig. Die Vereine Ärzte gegen Tierversuche e.V. (ÄgT) und  ...

Weiter lesen>>

ÖPNV-Gipfel: Mobilitätswende erfordert entschiedene Investitionspolitik für den Umweltverbund
Montag 07. Juni 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von BUND

Der öffentliche Personennahverkehr ist ein zentraler Baustein zur Erreichung der Klimaziele im Verkehrssektor. Um diese Ziele zu erreichen, ist es nach Ansicht des „Bündnis ÖPNV-Gipfel“ unabdingbar, das Angebot an Bus- und Bahnverbindungen zu verdoppeln und somit einen großen Teil des Autoverkehrs auf nachhaltige Verkehrsträger zu verlagern. Das wurde beim heutigen ÖPNV-Gipfel, zu dem das Bündnis eingeladen hatte, deutlich. Schirmherrin der Veranstaltung ...

Weiter lesen>>

Gericht lehnt Ferkel-Verfassungsbeschwerde ab – PETA: „Tierschutz darf nicht nur auf dem Papier existieren!“
Montag 07. Juni 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Politik 

Von PETA

Im November 2019 hatte PETA beim Bundesverfassungsgericht eine Verfassungsbeschwerde eingereicht, die darlegte, dass die von der Regierungskoalition im Bundestag beschlossene Fristverlängerung der betäubungslosen Kastration männlicher Ferkel sowie die ab 2020 zugelassene Betäubung der Tiere durch Landwirte – ohne jegliche Kontrolle durch Tierärzte – verfassungswidrig sind. Das Besondere: Als Beschwerdeführer fungierten die betroffenen Ferkel selbst – ein Novum in ...

Weiter lesen>>

484. Saarbrücker Montagsdemo am 07.06.2021
Montag 07. Juni 2021
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von S. Fricker

Obwohl wir deutlich mehr waren als die genehmigte Anzahl, konnten wir losziehen und ein Hingucker wurde die Montagsdemo auf jeden Fall: geordnet (danke an ‚Kuhle Wampe‘ u.a. für den Ordnerdienst!), mit Abstand und Masken durch die sehr belebte Bahnhofstraße – geht doch, Herr Oberbürgermeister Conradt!

Die Stimmung war heute geprägt von einem ganz schön selbstbewussten Optimismus. „Es ...

Weiter lesen>>

300 Menschen folgen dem Demoaufruf von Ende Gelände und Fridays For Future Göttingen
Sonntag 06. Juni 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Von FFF Göttingen

Am Freitag, dem 4. Juni zogen knapp 300 Menschen durch Göttingen und streikten unter dem Motto: "We are unstoppable, another world is possible" für eine sozial gerechte Mobilitätswende.

„Viele Autobahnprojekte sind nicht mehr zukunftsorientiert und angemessen", sagt Nassim Do?al. "Wir müssen die Klimakrise mitdenken, wenn wir heute planen, wie unsere Zukunft aussehen soll, und darum jetzt handeln!"

Ende Gelände Göttingen stimmt dem zu: „Wer mitten in ...

Weiter lesen>>

Proteste gegen Neu- und Ausbau von Autobahnen an mehr als 70 Orten
Samstag 05. Juni 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, TopNews 

Von Sand im Getriebe

Tausende Klima-Aktivist*innen protestieren heute gegen den Neu- und Ausbau von Autobahnen und für eine sozial- und klimagerechte Mobilitätswende. Deutschlandweit finden im Rahmen eines bundesweiten Aktionswochenendes Fahrraddemos, Sitzblockaden und Kundgebungen an mehr als 70 Orten statt.

In Berlin blockiert das Aktionsbündnis Sand im Getriebe seit den frühen Morgenstunden mit 500 Aktivist*innen den Weiterbau der Stadtautobahn A100. „Wir sitzen heute mit Hunderten ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 37 bis 48 von 387

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz