Stilllegung des Kohlekraftwerks Moorburg ist ein Erfolg der Klimabewegung
Mittwoch 07. Juli 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Hamburg 

Von Robin Wood

ROBIN WOOD warnt vor einem Umstieg auf andere klimaschädliche Energieträger und fordert eine echte Energiewende

Heute wird das Hamburger Kohlekraftwerk Moorburg endgültig außer Betrieb genommen. ROBIN WOOD wertet dies als Erfolg der Klimabewegung und von Umweltorganisationen, die sich über viele Jahren mit vielfältigen Protest- und Aktionsformen gegen den  ...

Weiter lesen>>

Zehn Jahre Atomausstieg: BUND zieht geteilte Bilanz der Energiewende
Dienstag 06. Juli 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von BUND

Anlässlich des zehnten Jahrestages des Atomausstiegs in Deutschland blickt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) skeptisch auf die bisherige Umsetzung der Energiewende und den unvollständigen Atomausstieg zurück. Olaf Bandt, Vorsitzender des BUND: „Der Atomausstieg ist ein großer Erfolg der gesamtgesellschaftlichen Anti-Atomkraft-Bewegung. Er hat gezeigt, welche Weichen engagierte Menschen für eine nachhaltige Zukunft ...

Weiter lesen>>

Visionen einer anderen Globalisierung
Dienstag 06. Juli 2021
Bewegungen Bewegungen, Hessen, TopNews 

Von Attac

Wie wollen wir leben? Attac-Sommerakademie vom 23. bis 25. Juli

  • Freitag, 23. Juli, 19 Uhr, bis Sonntag, 25. Juli, 18 Uhr
  • Online und teilweise in der Evangelischen Akademie, Römerberg 9, Frankfurt/Main

Wie muss ein Wirtschaftssystem gestaltet sein, das die materielle Versorgung von allen Menschen sicherstellt und dabei zugleich die ökologischen Grenzen berücksichtigt? ...

Weiter lesen>>

„Herz aus Stein“ für den schlimmsten Tierversuch geht an Uni Oldenburg
Dienstag 06. Juli 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Ärzte gegen Tierversuche hat Negativpreis verliehen

Ärzte gegen Tierversuche hat heute das „Herz aus Stein“ verliehen: an die AG Neurosensorik der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg für einen Versuch, bei dem wild gefangenen Singvögeln Löcher in den Schädel gebohrt und sie später getötet werden. Erwartungsgemäß wurde die Annahme abgelehnt. Der bundesweite Verein will mit dem Negativpreis auf besonders grausame und ...

Weiter lesen>>

572 Gerettete auf der Ocean Viking von SOS MEDITERRANEE brauchen dringend einen sicheren Hafen
Dienstag 06. Juli 2021
Internationales Internationales, Bewegungen, TopNews 

Von SOS MEDITERRANEE

Nach sechs Rettungseinsätzen in weniger als fünf Tagen hat das Rettungsschiff Ocean Viking von SOS MEDITERRANEE insgesamt 572 Gerettete an Bord, darunter 183 Minderjährige. Die aus sechs Seenotfällen in den maltesischen sowie der libyschen Such- und Rettungsgebieten geretteten, entkräfteten Menschen benötigen nun dringend einen sicheren Ort, an dem Sie an Land gehen können.  

Nachdem keine der zuständigen Seefahrtbehörden die ...

Weiter lesen>>

Ein neuer Akt im Glyphosat-Verbrechen
Montag 05. Juli 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Bewegungen 

Unlautere Methoden bei Zulassungsstudien

Von CBG

Der Toxikologe Siegfried Knasmüller, Professor vom „Institut für Krebsforschung“ in Wien, hat große Mängel in den Glyphosat-Studien festgestellt, die im Jahr 2017 zur Zulassungsverlängerung des Herbizids innerhalb der EU führten. Als „ein Desaster“ bezeichnete er die von der jetzigen BAYER-Tochter MONSANTO und anderen Herstellern eingereichten Untersuchungen gegenüber dem „Spiegel“. Von den 53 Arbeiten, ...

Weiter lesen>>

NaturFreunde und Bündnis StadtNatur in K 61 übergeben Unterschriften an Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg
Montag 05. Juli 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von NaturFreunde Berlin und des Bündnis StadtNatur in K 61

NaturFreunde und Bündnis StadtNatur in K 61 übergeben Unterschriften an Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg

Zu einer Unterschriftenübergabe hatten die NaturFreunde Berlin und das Bündnis StadtNatur in K 61 vor das Rathaus in Kreuzberg eingeladen. Der Leiter des Straßen- und Grünflächenamts, Felix Weisbrich, und der Leiter des Umweltamtes, Marcus Münnich, waren zur ...

Weiter lesen>>

Attac startet Kampagne für Vermögenssteuer
Sonntag 04. Juli 2021
Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, TopNews 

Von Attac

Wer zahlt? Globalisierungskritiker fordern gerechte Verteilung der Krisenkosten

Mit einer Aktion vor der Frankfurter Börse hat Attac eine Kampagne für die angemessene Besteuerung von Reichtum gestartet. Unter dem Motto "Wer zahlt? Mit der Vermögenssteuer aus der Krise!" fordert das globalisierungskritische Netzwerk die Wiedereinführung der Vermögenssteuer, die Reform der Erbschaftsteuer ...

Weiter lesen>>

Sondervotum zum Aktionsplan Wasserstoff: Keine Förderung für Wasserstoff aus fossilen Quellen – nur grüner Wasserstoff mit Klimaneutralität vereinbar
Samstag 03. Juli 2021
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von BUND

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Klima Allianz Deutschland kritisieren in einem Sondervotum die Entscheidung des Nationalen Wasserstoffrats, auch Wasserstoff aus fossilen Quellen als förderwürdig zu deklarieren. Die zivilgesellschaftlichen Verbände weisen darauf hin, dass nicht alle Passagen des Wasserstoff-Aktionsplans im Wasserstoffrat einstimmig beschlossen wurden. Die strittigen Punkte wurden in einem Sondervotum ...

Weiter lesen>>

Teilerfolg für Zivilgesellschaft: OECD bremst Steuerwettlauf nach unten
Freitag 02. Juli 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Von Attac

Nur erster Schritt gegen Konzernsteuertricks / Konsequentere Maßnahmen nötig

Attac begrüßt die Beschlüsse der OECD zur Steuervermeidung, auf die sich 130 Länder nach jahrelangen Verhandlungen geeinigt haben. Sie sind nach Ansicht des globalisierungskritischen Netzwerkes aber nur ein erster Schritt und dürfen nicht weiter aufgeweicht werden. „Dieser bei ...

Weiter lesen>>

Unterschriftenübergabe gegen rücksichtslose Umsetzung der Baumaßnahmen am Mehringdamm und die vorgesehene Umgestaltung mit hohem Versiegelungsgrad
Freitag 02. Juli 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von NaturFreunde Berlin und Bündnis StadtNatur in K 61

Unterschriftenübergabe gegen rücksichtslose Umsetzung der Baumaßnahmen am Mehringdamm und die vorgesehene Umgestaltung mit hohem Versiegelungsgrad

  • Nach bisher erfolglosen Versuch einen Termin zur Unterschriftenübergabe zu bekommen, setzen die Initiator*innen einen eigenen ...
Weiter lesen>>

Erfolg: Tierversuch am Kaninchen soll vollständig beendet werden
Freitag 02. Juli 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V.

Innerhalb von fünf Jahren soll der Pyrogentest am Kaninchen vollständig durch eine tierfreie Alternative ersetzt werden. Dies hat die Kommission des Europäischen Arzneibuchs beschlossen. Das ist ein Erfolg für den Tierschutz, denn aktuell leiden und sterben allein in Deutschland immer noch über 6.000 Kaninchen jährlich in diesem Test, obwohl es seit mehr über zehn Jahren eine anerkannte ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 61 bis 72 von 417

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz