Broschüre: Stahlindustrie: Staatsbeteiligung oder Gemeineigentum?
Dienstag 13. Juli 2021
Debatte Debatte, Wirtschaft, NRW 

Von RIR

Vorwort:

Als 2020 die Diskussion über eine Staatsbeteiligung an Thyssenkrupp-Steel aufkam, schrie der CDU-Wirtschaftsrat auf: Die „Transformation der Industrie (…) darf nicht als Hebel benutzt werden, um unsere Wirtschaftsordnung zu verändern“. Auch der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer (VDMA) witterte in einer Staatsbeteiligung die „Aushebelung des kapitalistischen  ...

Weiter lesen>>

Laufdemo von Fridays For Future
Dienstag 13. Juli 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Niedersachsen 

Von FFF Göttingen

16.07 - "Schlägt es 12?" am Bahnhof

Am letzten Freitag vor den Sommerferien, den 16.07, ruft Fridays for Future erneut zu einem Klimastreik für Klimagerechtigkeit unter dem Motto "Schlägt es zwölf?" auf. Die Laufdemo soll um 11:55 vor dem Göttinger Bahnhof starten.

"Schon heute leiden viele Menschen weltweit unter der Klimakrise, unter Stürmen, Überflutungen, Dürre", sagt Nassim Dogal. "MAPA, most affected people and areas, sind ...

Weiter lesen>>

Umweltrisiko Atomkraftwerk: BUND klagt gegen Brennelemente-Exporte
Montag 12. Juli 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von BUND

Der nordrhein-westfälische Landesverband des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat Klage gegen die Ausfuhr von Brennelementen beim Verwaltungsgericht Frankfurt eingereicht. Zuvor hatte das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) einen Widerspruch des BUND gegen den Export von Brennelementen nach Belgien zurückgewiesen. Der Schutz von Mensch und Umwelt werde vom Atomgesetz nicht erfasst, da es an umweltbezogenen Bestimmungen ...

Weiter lesen>>

Klage gegen Düsseldorfer Polizeikessel eingereicht
Montag 12. Juli 2021
Bewegungen Bewegungen, NRW, Düsseldorf 

Von BBU

Zwei Münsterländer AtomkraftgegnerInnen vor Verw.-Gericht Düsseldorf
„Stundenlange Einkesselung war rechtswidrige Freiheitsberaubung“

Der harte Polizeieinsatz während der Demonstration gegen das geplante NRW-Versammlungsgesetz am 26. Juni 2021 in der Düsseldorfer Innenstadt hat ein jurististisches Nachspiel: Zwei Münsterländer AtomkraftgegnerInnen haben ...

Weiter lesen>>

foodwatch fordert von Bundesministerin Klöckner Null-Toleranz bei krebserregendem Schadstoff Ethylenoxid – belastete Lebensmittel müssen konsequent zurückgerufen werden
Montag 12. Juli 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, Bewegungen 

Von foodwatch

  • Ethylenoxid in Produkten mit Sesam, aber auch Schalotten, Pfeffer und Speiseeis
  • EU entscheidet Dienstag über einheitliches Vorgehen zu Rückrufen
  • Deutsche Behörden warnen vergleichsweise selten vor belasteten Produkten

Die Verbraucherorganisation foodwatch hat Bundesernährungsministerin Julia Klöckner aufgefordert, sich bei der EU für ein ...

Weiter lesen>>

Blue Planet Preisträgerin Esther Bejarano ist gestorben
Montag 12. Juli 2021
Antifaschismus Antifaschismus, Bewegungen, TopNews 

Ein starkes, ein tapferes, ein mutiges Herz hat zu schlagen aufgehört.

Von Axel Köhler-Schnura / Gründungsstifter ethecon Stiftung Ethik & Ökonomie

Unser Blauer Planet ist in ernster Gefahr. Verantwortlich für diese für Mensch und Umwelt gefährliche Entwicklung ist das mit dem weltweit vorherrschenden kapitalistischen Wirtschaftssystem unveränderlich verbundene Profitprinzip sowie die mit diesem verhängnisvollen Wirtschaftsgesetz einhergehenden  ...

Weiter lesen>>

Qualhaltung von Schimpansen im Krefelder Zoo
Samstag 10. Juli 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von Great Ape Project

„Der Zoo lügt, dass sich die Balken biegen“


Bekanntermaßen werden die beiden Schimpansen BALLY (48) und LIMBO (28), die die Brandkatastrophe der Silvesternacht 2019/20 im Krefelder Zoo überlebt hatten, seit nunmehr eineinhalb Jahren (!!!) in einem beengten Absperrraum „hinter den Kulissen“ des Zoos verwahrt; ohne Zugang zu einem Freigehege.

Vor einem Jahr schon wurde der fortgesetzt tierschutzwidrigen Haltung  ...

Weiter lesen>>

NABU: Nord Stream 2 ignoriert Naturschutzrecht und Klimaschutz
Freitag 09. Juli 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Mecklenburg-Vorpommern 

Von NABU

Miller: BSH muss Baugenehmigung für die AWZ aufheben

Der NABU hat heute seine Klage gegen die vom Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) ausgestellte Genehmigung der Gaspipeline Nord Stream 2 begründet. Nach Überzeugung des NABU verletzt die Baugenehmigung Habitatschutzrecht und die naturschutzrechtliche Eingriffsregelung, basiert auf einer fehlerhaften Umweltverträglichkeitsprüfung und missachtet Vorgaben des ...

Weiter lesen>>

Ausstellung „Distance“ und Diskussion
Freitag 09. Juli 2021
Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Aserbaidschan: Wie berichten angesichts Propaganda und Lobbyismus?

„Es gibt in Aserbaidschan keine politischen Gefangenen.“ Gäbe es keine kritischen Journalistinnen und Journalisten, so bliebe dieser Satz des aserbaidschanischen Präsidenten Ilcham Alijew unwidersprochen stehen. Unhinterfragt blieben auch die vielen engen Beziehungen zwischen deutschen Politikerinnen und Politikern in das reiche, autoritär regierte Land im Südkaukasus. ...

Weiter lesen>>

„Die Anspannung für 572 Menschen auf der Ocean Viking wird unerträglich“
Donnerstag 08. Juli 2021
Internationales Internationales, Bewegungen, TopNews 

Von SOS MEDITERRANEE

Mit 572 Geretteten an Bord wartet die Ocean Viking seit Montagfrüh auf einen sicheren Ort für die entkräfteten und vielfach verzweifelten Menschen. Luisa Albera, Such- und Rettungskoordinatorin auf dem Rettungsschiff von SOS MEDITERRANEE, der Ocean Viking ist entsetzt, dass die 572 geretteten Menschen so lange an Bord auf einen Hafen warten müssen:

"Die Situation an Bord der Ocean Viking ist unvorstellbar und verschlechtert sich von ...

Weiter lesen>>

Rissgefahr im AKW Neckarwestheim weiter akut
Donnerstag 08. Juli 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von .ausgestrahlt

Neue Rissfunde belegen: Korrosionen schreiten weiter fort / Rohrbrüche aufgrund der Risse auch nach Ansicht der Sachverständigen des Umweltministeriums nicht ausgeschlossen / Wiederanfahren des Reaktors unverantwortlich und illegal

Zur heutigen Mitteilung des Umweltministeriums Baden-Württemberg zu den neuen Rissfunden im AKW Neckarwestheim-2 erklären Armin Simon von .ausgestrahlt und Franz Wagner vom BBMN:

„Die erneuten ...

Weiter lesen>>

Große Demonstration in Berlin am 11. September 2021 gegen hohe Mieten und Verdrängung - Block des Berliner #Mietenwahnsinn-Bündnisses
Mittwoch 07. Juli 2021
Bewegungen Bewegungen, Berlin, TopNews 

Von Berliner Bündnis gegen Verdrängung und #Mietenwahnsinn

Am 11. September 2021 wird es in Berlin eine große Demonstration gegen hohe Mieten und Verdrängung geben. An der Vorbereitung sind diverse Akteure und Gruppen aus Berlin und darüber hinaus beteiligt. Wir als „Berliner Bündnis gegen Verdrängung und #Mietenwahnsinn“, der Vernetzung von Stadtteilgruppen, Hausgemeinschaften, Projekten und vielfältigen stadtpolitischen Initiativen, werden auf dieser Demonstration ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 49 bis 60 von 417

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz