„Speziesismus tötet“: PETA beteiligt sich mit Kreuz an Gedenkstätte für rund 50.000 Brandopfer der Feuerhölle von Alt Tellin
Donnerstag 29. Juli 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Mecklenburg-Vorpommern 

Von PETA

Ab Samstag werden an der B198 zwischen Möllenbeck und Carpin über 50 bunte Holzkreuze an die Brandopfer von Alt Tellin erinnern. Im März starben dort bei einem Großbrand in einer Schweinezuchtanlage der LFD Holding GmbH rund 50.000 Schweine qualvoll in den Flammen. Die Brandursache ist bis heute ungeklärt. Die Tierrechtsorganisation PETA beteiligt sich nun mit einem Kreuz mit der Aufschrift „Speziesismus tötet“ an einer Gedenkstätte zweier lokaler Vereine.

„Würden ...

Weiter lesen>>

NABU: Nord Stream 2 ignoriert Naturschutzrecht und Klimaschutz
Freitag 09. Juli 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Mecklenburg-Vorpommern 

Von NABU

Miller: BSH muss Baugenehmigung für die AWZ aufheben

Der NABU hat heute seine Klage gegen die vom Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) ausgestellte Genehmigung der Gaspipeline Nord Stream 2 begründet. Nach Überzeugung des NABU verletzt die Baugenehmigung Habitatschutzrecht und die naturschutzrechtliche Eingriffsregelung, basiert auf einer fehlerhaften Umweltverträglichkeitsprüfung und missachtet Vorgaben des ...

Weiter lesen>>

Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt: So stehen die Parteien zum Tierschutz
Freitag 04. Juni 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Sachsen-Anhalt 

Von Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V.

Am 6. Juni wählt Sachsen-Anhalt einen neuen Landtag. Um den Wählern eine Orientierung zu geben, hat der Bundesverband Menschen für Tierrechte die Wahlprogramme der "etablierten Parteien" analysiert. Daraus geht hervor, dass die meisten Parteien kein Tierschutzkonzept haben. Die weitreichendsten Tierschutzforderungen haben die Tierschutzparteien sowie die Grünen und die Linke. Enttäuschend ist die ...

Weiter lesen>>

Navigieren ohne Störeffekte
Donnerstag 03. Juni 2021
Umwelt Umwelt, Mecklenburg-Vorpommern, TopNews 

Von WWF

Mit der neuen App „WWF Seekarte“ sicher durch die Schutzgebiete des Greifswalder Boddens

Rauf aufs Wasser, aber nicht rein ins Naturschutzgebiet – beim Befahren des Greifswalder Boddens hilft ab jetzt die neue Seekarten-App des WWF. Die kostenlose App integriert Schutzzonen, Hinweise zu Schonzeiten und geschützten Arten in eine elektronische Seekarte. So lassen sich Routen auf dem Wasser einfach planen und die ...

Weiter lesen>>

Illegaler Handel mit Affenkindern in Bitterfeld-Wolfen aufgedeckt: PETA erstattet Strafanzeige gegen Exotenhändler
Dienstag 11. Mai 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Sachsen-Anhalt 

Von PETA

PETA wurde über ein Exotenportal auf einen Händler aus Bitterfeld-Wolfen aufmerksam, der im Internet „wenige Wochen alte Affenbabys zum Weiterfüttern“ anbot. Mitarbeiter der Organisation gaben sich als Interessenten für die Weißbüschelaffenbabys aus. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Betreffende im Garten verschiedene Affenarten hält und mit ihnen seit einigen Jahren handelt. Laut dem Händler werden die neugeborenen Weißbüschelaffen zehn bis 14 Tage nach ...

Weiter lesen>>

NABU klagt gegen Weiterbau von Nord Stream 2
Montag 03. Mai 2021
Umwelt Umwelt, Mecklenburg-Vorpommern, TopNews 

Von NABU

Krüger: Schäden am Meeresökosystem müssen kompensiert werden – Zeit des Freikaufens ist vorbei

Der NABU hat am 3. Mai Klage gegen die vom Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) ausgestellte Genehmigung der Gaspipeline Nord Stream 2 eingereicht. Die Klage betrifft den noch nicht fertiggestellten Pipelineabschnitt in der Ausschließlichen Wirtschaftszone Deutschlands. Der Klage vorausgegangen war ein Widerspruchsverfahren, das seit ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz