Tag der Befreiung: Nie wieder Faschismus! Krieg sofort beenden! Abrüsten statt hochrüsten!
Freitag 06. Mai 2022
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von FriedensNetz Saar

Das FriedensNetz Saar ruft anlässlich des 77. Jahrestags der Befreiung von Faschismus und Krieg zu einer Mahnwache auf.

Samstag, 7. Mai 2022, 13:00–15:00 Uhr, St. Johanner Markt Saarbrücken

Wir verurteilen den völkerrechtswidrigen Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine und fordern:

Die Waffen nieder! Sofortiger Rückzug der russischen Truppen! Schluss mit den Parolen vom Sieg-Frieden! Sofortige ernsthafte  ...

Weiter lesen>>

Samstag (7.5.) Radtour nach Enschede zur Friedensmahnwache
Freitag 06. Mai 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von GAL

Die parteiunabhängige Grün Alternative Liste (GAL) Gronau lädt alle
Interessierten zu einer gemeinsamen Radtour am Samstag (7. Mai) nach
Enschede ein. Ziel ist die monatliche Friedensmahnwache von „Enschede
voor vrede“, die immer am ersten Samstag im Monat in der Innenstadt von
Enschede durchgeführt wird. Treffpunkt für die gemeinsame Fahrt ist um
11.30 Uhr am Grenzübergang Gronau / Glanerbrug (Enscheder Straße).

In ...

Weiter lesen>>

NRW entscheidet bei der Landtagswahl über die Zukunft der Krankenhäuser
Donnerstag 05. Mai 2022
Soziales Soziales, Bewegungen, NRW 

Von Bündnis Klinikrettung

Bündnis Klinikrettung analysiert NRW-Wahlprogramme

Das Bündnis Klinikrettung stellt fest: Die anstehende Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen entscheidet maßgeblich über die Zukunft der Krankenhäuser im bevölkerungsreichsten Bundesland Deutschlands. Das Bündnis Klinikrettung hat dazu die NRW-Wahlprogramme zum Thema Krankenhäuser sorgfältig  ...

Weiter lesen>>

Öl-Pipeline steht still - Lebenserklärung von Habeck steht weiterhin aus
Donnerstag 05. Mai 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Mecklenburg-Vorpommern 

Von Letzte Generation

Seit heute morgen um 9 Uhr steht die RRB-Öl-Pipeline still. Erneut haben Bürgerinnen und Bürger der Letzten Generation an zwei Stellen die Notfall-Absperrsysteme angesichts des Klimanotfalls aktiviert und den Öl-Fluss gestoppt. Denn was, so fragen sie, wenn nicht die Zerstörung von Milliarden Menschenleben ist ein Notfall?

Die Letzte Generation fordert mit ihren Störungen von der Bundesregierung, dass wir uns gegen fossile Brennstoffe und ...

Weiter lesen>>

Protest-Aktion gegen EU-Taxonomie in Hamburg
Donnerstag 05. Mai 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Hamburg 

Von .ausgestrahlt

Demonstration vor Regionalbüro der Hamburger EU-Abgeordneten Svenja Hahn (FDP) / Kein grünes Mäntelchen für Atomkraft und fossiles Gas

Mit Bannern, Fahnen und Schildern protestierten Atomkraftgegner*innen am heutigen Dienstag (03.05.22) vor dem Büro der EU-Parlamentarierin Svenja Hahn. Sie forderten Hahn dazu auf, gegen den Vorschlag der EU-Kommission zu stimmen, Atomkraft und fossiles Gas in die EU-Taxonomie aufzunehmen und als ...

Weiter lesen>>

Massive Verstöße bei Menschenaffenhaltung: PETA erstattet Strafanzeige gegen zehn deutsche Zoos
Donnerstag 05. Mai 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von PETA

Organisation fordert, Speziesismus gegenüber unseren nächsten Verwandten zu beenden

Menschen gehören genau wie Schimpansen, Gorillas und Orang-Utans biologisch zur Familie der Großen Menschenaffen. Unsere nächsten Verwandten werden jedoch noch immer in Zoos zur Schau gestellt. PETA sieht den Grund dafür im Speziesismus – der Annahme, der Mensch sei Lebewesen anderer Spezies überlegen und hätte das ...

Weiter lesen>>

Heraus aus der Gewaltspirale – Verhandeln jetzt!
Mittwoch 04. Mai 2022
Internationales Internationales, Bewegungen, TopNews 

Von pax christi

pax christi begrüßt die diplomatischen Initiativen von Papst Franziskus für ein Ende des Krieges in der Ukraine

pax christi ist tief besorgt darüber, dass sich in unserem Land wieder die Überzeugung durchsetzt, dass mehr militärische Unterstützung zu einer Lösung beitragen könnte. Wir stellen mit Entsetzen fest, dass Kriegsrhetorik und Kriegslogik in der Politik und in der  ...

Weiter lesen>>

Verfassungsbruch weiter straffrei - Hamburger Amtsgericht verurteilt Farbe an Rathaus
Mittwoch 04. Mai 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von Letzte Generation

Henning Jeschke wurde heute vom Amtsgericht Hamburg zu einer Geldstrafe verurteilt. Im Mai 2021 schrieb er mit pinker Farbe “Wasser bis zum Hals” ans Rathaus. Im Klimanotfall setzte er sich damit für den Erhalt unserer Lebensgrundlagen ein, während die Hamburger Regierung wissentlich die Überflutung Hamburgs durch den Meeresspiegelanstieg herbeiführt. Heute wurde jedoch nicht das kriminelle und verfassungswidrige Handeln der Regierung vom ...

Weiter lesen>>

Energiecharta-Vertrag: Protestaktion vorm Kanzleramt + Übergabe 1 Mio Unterschriften
Mittwoch 04. Mai 2022
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

„ECT-Dino“ hält heute in Berlin

Von Attac

Deutschland sollte aus dem Energiecharta-Vertrag (ECT) austreten. Das haben heute zahlreiche zivilgesellschaftliche Organisationen vor dem Kanzleramt gefordert. Im Vorfeld der Energiecharta-Konferenz im Juni haben sie einen aufblasbaren Dinosaurier auf Tournee durch Europa geschickt, um auf den „prähistorischen“ Charakter des Vertrags aufmerksam zu machen: Dass fossile ...

Weiter lesen>>

„Offener Brief von Prof. Norbert Scholl an den Freiburger Erzbischof Stephan Burger“
Mittwoch 04. Mai 2022
Kultur Kultur, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von Wir sind Kirche

In einem 12 Seiten langen offenen Brief wendet sich der 91-jährige Heidelberger katholische Theologe und Religionspädagoge Norbert Scholl an den Freiburger Erzbischof Stephan Burger. Der Bischof hatte ausdrücklich dazu eingeladen, für das Kirchenentwicklungsprojekt „Pastoral 2030“ ihm „Erfahrungen und Argumente“ zu senden.

...

Als mögliche Lösungsansätze schlägt Scholl vor:

  • Gemeindeleitung durch „Laien“, wie das in ...
Weiter lesen>>

Mastbesetzungen an der Gronauer Urananreicheruzngsanlage
Dienstag 03. Mai 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von BBU 

BBU unterstützt die Forderung nach Stilllegung der Uranfabrik


AtomkraftgegnerInnen haben heute (3.5.22) zwei Strommasten an der bundesweit einzigen Urananreicherungsanlage in Gronau (NRW) besetzt. Darauf hat der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) hingewiesen. Mit der Aktion wird den Forderungen nach "Ausstieg aus den Urangeschäften, als auch aus fossilen Brennstoffen" Nachdruck verliehen, so die BesetzerInnen in einer ...

Weiter lesen>>

Jetzt zweite Pipeline-Blockade in NRW an einem Tag
Dienstag 03. Mai 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von Letzte Generation

Nachdem heute Morgen Unterstützer:innen der Letzten Generation bereits an drei Orten die Notfall-Absperr-Ventile von Pipelines betätigten, um den Ölfluss zu unterbrechen, wurde die RMR-Pipeline in Ratingen, Nordrhein-Westfalen, um 13:00 Uhr zum zweiten Mal heute zugedreht. Raúl Semmler betätigte die Spindel zur Aktivierung des Notfall-Absperr-Ventils und schmückte sie anschließend mit Blumen. 

Mit diesen Akten des zivilen Widerstands ...

Weiter lesen>>

Tag der Pressefreiheit: Aktion im Parteibüro der Grünen in Hamburg - Freilassung von Marlene Förster und Matej Kavcic im Irak gefordert
Dienstag 03. Mai 2022
Bewegungen Bewegungen, Hamburg, TopNews 

Von IL

Etwa 15 Aktivist:innen haben am heutigen Tag der Pressefreiheit die Landeszentrale der Partei die Grünen in Hamburg in der Burchardtstraße 21 besucht. Dort übergaben sie ein Dossier mit Hintergrundinformationen an Alske Freter, B90/Die Grünen und Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft. Zeitgleich hielten sie ein Transparent mit der Aufschrift „Schluss mit den Angriffen auf Kurdistan  ...

Weiter lesen>>

Rangliste der Pressefreiheit 2022: Krisen, Kriege und Gewalt bedrohen die Pressefreiheit – RSF-Rangliste mit neuer Methodik
Dienstag 03. Mai 2022
Kultur Kultur, Internationales, Bewegungen 

Von RSF

Neue Krisen und Kriege sowie wiederaufgeflammte Konflikte gefährden die weltweite Pressefreiheit und brachten Journalistinnen und Journalisten seit Anfang 2021 in vielen Ländern der Welt in Gefahr. Die Rangliste der Pressefreiheit 2022 von Reporter ohne Grenzen (RSF) zeigt, dass von gewalttätigen Konflikten nicht nur Gefahr für Leib und Leben von Medienschaffenden ausgeht – sie wurden auch von vielfältigen Repressionen begleitet, mit denen Regierungen die ...

Weiter lesen>>

Landtagswahl: Die Tierschutzpläne der Parteien in Schleswig-Holstein
Montag 02. Mai 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Schleswig-Holstein 

Von Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V.

Schleswig-Holstein wählt am 8. Mai einen neuen Landtag. Um den Wähler:innen eine Orientierung zu geben, hat der Bundesverband Menschen für Tierrechte die etablierten Parteien zu ihren Tierschutzplänen befragt und ihre Wahlprogramme ausgewertet. Das Ergebnis: Die Tierschutzpläne von SPD, CDU und FDP enttäuschen. Sie orientieren sich fast durchgehend an den Plänen der Bundesregierung. Eigene Ideen ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 31 bis 45 von 17913

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz