Für die Wende im Verkehr müssen gute Jobs jetzt her! Viel Erfolg beim Warnstreik!
Freitag 24. März 2023
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Die Beschäftigten im Verkehrssektor sorgen seit vielen Jahren dafür, dass unsere hochkomplexe Infrastruktur funktioniert. Während der Corona-Krise gelang dies nur unter großen Opfern und mit hohem persönlichem Engagement, denn schon damals gehörte Personalmangel zum Alltag und erschwerte die Arbeit zusätzlich. Zu Corona-Zeiten gehörten die Beschäftigten im Verkehrssektor zu den „Helden des Alltags“.

Nun sollen die einstigen „Helden des Alltags“ auch ...

Weiter lesen>>

Totholz ermöglicht neues Leben
Donnerstag 23. März 2023
Umwelt Umwelt, NRW, News 

Von GAL Gronau

Am internationalen „Tag des Waldes“ (21. März) hat die parteiunabhängige Grün Alternative Liste (GAL) Gronau einen Informationsabend zum Thema Waldschutz durchgeführt. Als Referentenkonnte die GAL dafür Jürgen Kruse aus Nottuln von der Waldschutzgruppe Münsterland gewinnen. Jürgen Kruse engagiert sich seit vielen Jahren für den überörtlichen Baum- Wald- und Heckenschutz.

Der 21. März ist traditionell der „Tag des Waldes“, den die FAO ...

Weiter lesen>>

Tag des Waldes: Klimaschutz benötigt gesunde Wälder / Aktionstage im April
Dienstag 21. März 2023
Umwelt Umwelt, Bewegungen, News 

Von BBU

Anlässlich des diesjährigen Tages des Waldes (21. März) ruft der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) erneut zum verstärkten Schutz der Wälder auf. Udo Buchholz vom BBU-Vorstand erklärt: „Wir brauchen international und auch in der Bundesrepublik gesunde und artenreiche Wälder. Ihr Schutz gehört auch in schwierigen Situationen an die Spitze der politischen Tagesordnung. Angesichts des Klimawandels sind naturnahe Wälder extrem wichtig.“

Um auf ...

Weiter lesen>>

Familienzuschlag bürokratielos auszahlen
Dienstag 21. März 2023
Saarland Saarland, News 

Von SAK

Die Saarländische Armutskonferenz fordert gemeinsam mit dem Kinderschutzbund Saarland die Saarländische Landesregierung auf, sich für eine bürokratielose Auszahlung des Familienzuschlages bei der Bundesregierung einzusetzen.

Wir verfügen als Gesellschaft über eine ausgebaute Sozialverwaltung der es eigentlich gelingen müsste, einen Familienzuschlag auch ohne weiteren Bürokratieaufbau und Antragswesen über die bestehenden ...

Weiter lesen>>

Die nächste Rentenerhöhung wird im Geldbeutel leider nicht ankommen
Dienstag 21. März 2023
Soziales Soziales, Politik, News 

„Angesichts einer Inflation, die bei ärmeren Haushalten mit zehn Prozent zu Buche schlägt, des erhöhten Zusatzbeitrags bei der Krankenversicherung und der geplanten Anhebung des Pflegebeitrags wird von der Rentenerhöhung ab Juli leider nichts übrigbleiben. Die Stabilisierung des Rentenniveaus reicht nicht aus. Statt wertvolle Ressourcen für eine Aktienrente zu verschwenden, fordert DIE LINKE im Bundestag für die über 21 Millionen Rentnerinnen und Rentner eine Anhebung des Rentenniveaus ...

Weiter lesen>>

21. März: Tag des Waldes / Informationsabend der GAL Gronau zum Waldschutz
Montag 20. März 2023
Umwelt Umwelt, NRW, News 

Von GAL Gronau

Am Dienstag (21. März) ist der internationale Tag des Waldes. Aus diesem Anlass veranstaltet die parteiunabhängige Grün Alternative Liste (GAL) Gronau einen Informationsabend zum Thema Waldschutz. Als Referenten  konnte die GAL Jürgen Kruse aus Nottuln von der Waldschutzgruppe Münsterland gewinnen. Jürgen Kruse engagiert sich seit vielen Jahren für den ...

Weiter lesen>>

NABU: Klartext beim Klima
Montag 20. März 2023
Umwelt Umwelt, News 

Von NABU

Krüger: Wissenschaft endlich ernst nehmen und danach handeln

Dürresommer, Waldsterben und Flutkatastrophen: Dass die Klimakrise nicht existent sei, kann niemand mehr leugnen. Weltweit legt die Wissenschaft seit Jahren unstrittige Fakten auf den Tisch, wie der Klimakatastrophe überhaupt noch begegnet werden kann. Der Weltklimarat stellt heute seinen sogenannten Synthesebricht vor und fasst damit seinen Kenntnisstand zum Klimawandel zusammen. ...

Weiter lesen>>

Wer Rassismus bekämpfen will, muss Ungleichheit bekämpfen!
Montag 20. März 2023
NRW NRW, Antifaschismus, News 

Von DIE LINKE. NRW

Zum Internationalen Tag gegen Rassismus erklärt Kathrin Vogler, Sprecherin von DIE LINKE. NRW: "Auch 2023 wird es zum Internationalen Tag gegen Rassismus wieder viele Sonntagsreden geben, in denen darüber gesprochen wird, dass man Rassismus und Diskriminierung durch bessere Bildung und Erziehung zur Toleranz überwinden könne. DIE LINKE. NRW sagt: Wenn dem so wäre, dann dürfte es in unserer bunten Gesellschaft schon lange keinen ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE Saar: Sichere Schüler-Tablets statt Schönfärberei - schulgebundene Geräte zum Schutz der Schüler notwendig
Samstag 18. März 2023
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Saar

DIE LINKE Saar kritisiert den Umgang des Bildungsministeriums mit Blick auf den Jugendschutz bei der Arbeit mit Tablets in den Schulen. Die Landesvorsitzende Barbara Spaniol dazu: „Die Geräte sind derzeit offenbar nicht sicher und nicht rechtskonform. Es fehlt ein echtes pädagogisches Konzept und dafür ist das Bildungsministerium nun mal zuständig, wo extra eine neue Abteilung dafür eingerichtet wurde. Schönfärberei und die Verschiebung von ...

Weiter lesen>>

Wissler & Schirdewan: Ankündigung Wagenknechts verantwortungslos
Samstag 18. März 2023
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, News 

Zu der Ankündigung von Sahra Wagenknecht eine Entscheidung über die Gründung einer neuen Partei im Laufe diesen Jahres zu treffen, erklären die Parteivorsitzenden der Partei DIE LINKE, Janine Wissler und Martin Schirdewan:

»Angesichts von Krieg, Klimakrise, Inflation und Streiks ist DIE LINKE mehr denn je gefordert. Anzukündigen, dass man im Verlauf der nächsten Monate über die Bildung einer konkurrierenden Partei entscheiden will, ist verantwortungslos. ...

Weiter lesen>>

Regierung darf dem Scheitern der Mobilitätswende nicht weiter zuschauen
Donnerstag 16. März 2023
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Politik 

„Es ist nicht überraschend, dass der Verkehrssektor die Klimaziele bei weitem verfehlt und sogar mehr Treibhausgase ausstößt als im Jahr zuvor. Von einer Strategie zur Mobilitätswende ist nichts zu sehen. Im Gegenteil scheitern schon die offensichtlichsten Maßnahmen am Widerstand von Autominister Volker Wissing. Es ist nicht zu akzeptieren, dass die beiden anderen Ampel-Parteien diesem Treiben kein Ende setzen. Es braucht jetzt schnell Maßnahmen, um die Treibhausgase effizient zu  ...

Weiter lesen>>

Armuts-Quote ist ein Armuts-Zeugnis für die Große Koalition
Montag 13. März 2023
NRW NRW, Soziales, News 

Von DIE LINKE. NRW

Der Paritätische Wohlfahrtsverband hat die überarbeitete Neuauflage seines Armutsberichts 2022 vorgelegt: Die Armut ist deutlich größer als angenommen. Dazu erklärt Sefika Minte, Stellvertretende Landessprecherin und Arbeitsmarktpolitische Sprecherin von DIE LINKE.NRW: "Im Rückgriff auf Daten des Statistischen Bundesamtes legte der Paritätische Wohlfahrtsverband am Freitag eine aktualisierte Neuauflage seines Armutsberichts 2022 (Berichtsjahr 2021) ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 12 von 40130

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz